Hier nichts ausfüllen:
Ich bin ein Spammer:
Ich auch:

Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Zeige 121-150 von 221 Einträgen.
Yvonne am 25.08.2016 in Wachtraumarbeit :

+ Inneres Kind Seminar:
Liebe Katarina,
ich möchte mich herzlichst bei dir für deine Unterstützung und Engagement bedanken!!! Schon das Innere Kind Seminar hat mir unheimlich viel gebracht sowie jede Sitzung, die ich bei Dir hatte! Alles in allem hast du mir sehr geholfen, mich zu erden, bei mir anzukommen und zu bleiben sowie meine schmerzliche Vergangenheit aufzuarbeiten. Stück für Stück fühle ich mich ganzheitlicher. Ich wünsche jedem Menschen, der an sich arbeiten will, einen so tollen, einfühlsamen, intelligenten und wunderbaren Menschen wie Katarina an seiner Seite zu haben. Katarina, ich bin so dankbar, dich zu kennen, ich kann es nicht mit Worten ausdrücken. Vielen Dank für alles! Ich freue mich auf jede weitere Sitzung mit Dir!!
Herzlichst Yvonne

Elke am 01.06.2016 in Wachtraumarbeit :

Die Reise zurück in die Kindheit war sehr intensiv. Mir wurden auf einmal Dinge bewußt, die mir vorher nicht klar waren. Nachdem viele Dinge aus der Vergangenheit angeschaut und anerkannt worden sind, stand mir auf einmal enorm viel Kraft zur Verfügung, die vorher nicht da war. Die Arme haben vor lauter Energie gekribbelt. Es machte auch nicht den Anschein, als wenn die Kraft wieder verlohren gehen könnte. Auch mein Raum der mir wieder zur Verfügung steht, wird von den Leuten um mich herum, auf einmal wieder respektiert und geachtet. Diese Erfahrung ist für mich neu und fühlt sich noch sehr ungewohnt an. Dieses neu gewonnene Gefühl der Kraft und den zur Verfügung stehenden Raum, nehme ich jetzt mit in den Alltag und freue mich schon auf meine neuen Erfahrungen damit. - Kurz nach der Sitzung bin ich so müde geworden, das ich erst einmal 2 Stunden geschlafen habe. Das heißt, ich habe wohl viele Dinge loßlassen können in dieser Wachtraum-Sitzung.

Julia am 04.05.2016 in Meditation / Chakra - Atmung :

Danke Katarina, für Deine aufmerksame Begleitung. Danke an die Gruppe vom 2.Mai. Dank Euch und meiner guten Vorbereitung durfte ich zum ersten Mal meinen Energiekörper spüren und erfahren, wie die Energie auch aus den Füßen heraus strömen kann.
Uns allen wünsche ich weiterhin frohes Atmen, auch und gerade durch Widerstände hindurch. Alles Liebe und Gute auf Eurem Weg.

Toto Jürgen am 02.05.2016 in Seminare / Inneres Kind Seminar :

Vielen Dank an Dich, liebe Katarina, und auch an alle anderen Teilnehmer dieses Seminars. Ich hab an diesem Wochende, durch Euch alle, viel über mich selbst erfahren. Es hat mich ein ganzes Stück vorwärts gebracht auf meinem Weg und ich kann jedem nur empfehlen dieses Seminar zu besuchen war sehr aufschluss reich vielen dank

Kathrin am 02.05.2016 in Seminare / Inneres Kind Seminar :

Liebe Katarina,
ganz lieben Dank an dich für dieses Wochenende, ich habe an diesen beiden Tagen so viel über mich und mein Inneres Kind gelernt.Auch wenn es nicht immer einfach für mich war, ich habe mich so liebevoll von dir begleitet und betreut gefühlt.
Ich habe jetzt auch eine andere Sicht auf meine Schwester und meine Familie.und ich weiss, ich bin einen grosses Stück weiter gekommen.
Für mich war dein Seminar eine richtig grosse Bereicherung und ich kann es jedem nur empfehlen!
Auch die Vielen Kinder - Schoki-Riegel die du für uns hattest waren einfach richtig gut!
Danke Katarina und bis bald!

..... am 02.05.2016 in Seminare / Inneres Kind Seminar :

Liebe Katarina, du bist ein Geschenk für die Menschheit, vielen Dank für deine Unterstützung. Ich konnte wieder Licht in meine dunkle Kindheit bringe. Das Leben geht jetzt heller und leichter weiter, habe wieder Freude und Neugier in mir erweckt. Wir sehen uns weiter zu Einzelsitzungen, ich bleibe jetzt dran :-)
Danke, Danke, Danke

Sylke am 23.04.2016 in Seminare / Inneres Kind Seminar :

Vielen Dank an Dich, liebe Katarina, und auch an alle anderen Teilnehmer dieses Seminars. Ich hab an diesem Wochende, durch Euch alle, viel über mich selbst erfahren. Es hat mich ein ganzes Stück vorwärts gebracht auf meinem Weg und ich kann jedem nur empfehlen dieses Seminar zu besuchen. Es hat mich schon etwas Überwindung gekostet mich anzumelden aber ich bin sehr, sehr froh, dass ich es getan hab. Viele liebe Grüße Sylke

Toto Jürgen am 23.04.2016 in Wachtraumarbeit :

Inneres Kind Seminar :

Vielen Dank an Dich, liebe Katarina, und auch an alle anderen Teilnehmer dieses Seminars. Ich hab an diesem Wochende, durch Euch alle, viel über mich selbst erfahren. Es hat mich ein ganzes Stück vorwärts gebracht auf meinem Weg und ich kann jedem nur empfehlen, dieses Seminar zu besuchen. Habe mich nur aus Neugier angemeldet aber ich bin sehr, sehr froh, dass ich es getan hab. Viele liebe Grüße toto jürgen es hat sich gelohnt, man erfährt ne ganze mege über sich, nur zu empehlen

Ulrich am 14.04.2016 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katarina,
ich bedanke mich auf diesem Weg für deine liebevolle, ausdauernde und sehr wirkungsvolle Unterstützung. Ich habe in den bisherigen Sitzungen bei dir schon ganz viele positive Einsichten und Werkzeuge erhalten. Und auch wenn Du meine Erfolge schon viel eher erkennst, als ich selbst, so kommen die geschaffenen positiven Grundlagen immer mehr zum tragen. Dies ermöglicht es mir immer besser und effektiver wichtige Schritte auch selber zu gehen. Neben der wirkungsvollen Methode der Wachtraumarbeit habe ich auch Dein persönliches Engagement sehr zu schätzen gelernt.
Katarina, ich bin Dir sehr dankbar.
Bis demnächst
Ulrich

Ulrich am 29.02.2016 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katarina,

ich möchte Dir für unsere bisherige Zusammenarbeit sehr danken. Es ist sehr beeindruckend, mit welcher Hingabe und Energie Du für mich und andere da bist. Allein deine Zuversicht und positive Art hilft mir sehr. Die Arbeit ist sehr spannend und ich spüre wieder eine innere Kraft und Stärke, die lange verborgen war.
Ich möchte sehr gern weiter arbeiten und weitere positive lebensbejahende Entdeckungen machen.
Vielen lieben Dank

Gast am 25.02.2016 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katarina,
ich möchte dir an dieser Stelle einmal ganz lieb Danke sagen.
Ich habe durch dich in unseren Sitzungen ganz viel über mich gelernt, durfte wunderschöne Gefühle mit nach Hause nehmen.
Und ich weiss jetzt, es ist eine ganz wunderbare Erfahrung, sich selber zu begegnen.
Ich bin so unendlich froh und dankbar , dass du immer für mich da bist.
Danke und bis bald!

Elisabeth am 24.02.2016 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katarina,
so lange wollte ich schon von den positiven Dingen erzählen, die ich bei dir erleben konnte. Bereits in der ersten Sitzung bei dir, mir selber zu begegnen und eine Ursache für mein Asthma gefunden zu haben, das war ein einmaliges Erlebins. Mir gelingt seitdem das Freiatmen wesentlich besser - auf mein Spray kann ich verzichten. Als Nebeneffekt stelle ich auch fest, dass ich schneller und leichter bis in die 6.Etage bei mir laufen kann mit leichter, freier Atmung.
Und nun wieder so viele Gefühle und Erinnerungen, die ich bei dir "erleben" konnte, denen man bisher keine Bedeutung schenkte, die einem aber helfen eine andere Sicht einzunehmen auf sich selbst und die Menschen in seinem Umfeld.
Sich selber begegnen, sich vervollständigen und in der inneren Mitte mit Ruhe finden. Ich bin so dankbar und unglaublich froh darüber, dass du mich dabei unterstützt. Eine unschätzbare Bereicherung für mich, mein Leben und auch für die Menschen in meinem Umfeld. Danke!

E. am 31.01.2016 in Meditation / Chakra - Atmung :

es hat tatsächlich wunderbar funktioniert die Rester einer Erkältung / Grippe weg zu atmen. Hab einfach etwas sensibler als sonst mitgemacht und schon hatte ich am nächsten Tag wieder einen kraftvollen Atmen und auch die Schlappheit war weg.
Vielen Dank Katarina!

Katja am 22.01.2016 in Wachtraumarbeit :

Gestern hatte ich meine erste klärende, aufwühlende und tief berührende Sitzung. Das war ein ganz wunderbares Geschenk an mich selbst auf dem Weg zu mir, so wie ich gemeint bin! Ich wünsche möglichst vielen Menschen ähnliche hilfreiche, heilsame Erfahrungen mit der Wachtraumarbeit.
Dankeschön liebe Katharina und auf bald,
Katja

Alexandra am 13.12.2015 in Meditation / Kali Meditation :

Es war gigantisch! Meine Kraft ist mit einer Heftigkeit und zugleich einer Sanftheit aus mir heraus gebrochen. Ich hab sie gespürt! Die Kali in mir. Ich konnte meine fesselnste, zu tiefst ursprünglichste anhaftung aus mir heraus schütteln und sie wieder dahin zurück geben wo sie hingehört...... Mit deiner Hilfe. Und es geht weiter, ich spüre es wie ich wachse und mich auf meinem Weg befinde. Ich empfinde tiefe Dankbarkeit für diese Energie und deine Arbeit. Jetzt, da ich meine Kraft entdeckt habe, bemühe ich mich darin sie sanft fließen zu lassen, wie einen Fluss. Damit meine Veränderung und die meines Umfeldes langsam von statten gehen kann. Ich bin im herrlichem und herzlichem Einssein mit mir.
In großartiger und wundervoller Dankbarkeit

Alexandra

B.S. am 13.12.2015 in Meditation / Kali Meditation :

liebe Katharina, danke Dir, für die wunderbaren Reisen, die ich mit Dir machen durfte. So schnell sooooo viele neue Erfahrungen zu machen tut gut und macht den Weg frei für Neues, Gutes, Wunderbares! Von der Khali gestern habe ich Muskelkater, hihi, so werde ich minütlich daran erinnert, was mir gestern alles widerfahren ist. Müde und hungrig kehrte ich nach einer Schlacht heim, musste schlafen und nachfühlen. Sehr gerne bin ich das nächste mal wieder dabei! Heute fühle ich mich ruhiger und gelassener, in Wolken und Butter gebettet! Vieles was uns fremd erscheint, und bei manchen große Angst auslöst, offentbart sich hinterher als Geschenk, ohne dessen Erfahrung wir nicht mehr sein möchten. Alles Liebe und wie wunderbar, dass Du da bist, und nicht nur mir diese schönen Möglichkeiten bietest, uns zu entfalten! Danke!!!!

Monika am 10.12.2015 in Musik / Klangreise :

Liebe Katarina, lieber Axel und liebe Dagmar,

seit der ersten Klangreise in 2009 bin ich immer wieder einmal bei den Reisen durch die Welten der Klänge dabei gewesen die immer zu wunderbaren Innenweltreisen für mich wurden. Zur Zeit gesundheitlich nicht auf der Höhe habe ich die letzte Klangreise ganz besonders hilfreich empfunden den Kopf wieder frei zu bekommen, den Körper wieder spüren zu können und insgesamt wieder in einen stabileren Zustand zu finden. Die Klänge des Monochords und der Tambura, die die freien und intuitiven Klänge von Axel mit einem wunderbaren Klangteppich untermalen, sind ein enormer Heilfaktor für mich gewesen. Noch immer kann ich mir diese Klänge zurück holen, sie haben sich förmlich eingebrannt, besonders die 4 Töne der Tambura.
Ganz herzlichen Dank Euch Dreien
Monika

Josephine am 01.12.2015 in Musik / Klangreise :

Liebe Dagmar, liebe Katarina, lieber Axel,
Da es meine erste Klangreise am 30.11.2015 mit Euch war, bin ich sehr froh gerade dieses besondere Mal dabei gewesen zu sein. Es war wirklich überaus wohltuend und interessant. Vielen Dank dafür an Euch! Für die Einladung und dieses tolle Erlebnis.

Inan & phill. Heiler am 30.11.2015 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katarina,meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu Deinem Geburtstag und alles erdenklich Gute für Dein neunes Lebensjahr! Einen guten Energie-Anfang hat der phill. Heiler ja gestern schon gemacht. So eine heftige Energiegabe habe ich noch nicht vorher erlebt!Es hat mich richtig gefreut für Dich! Feiert heute noch schön und kommt ihr beiden wieder gesund und munter nach Hause!

E. am 23.11.2015 in Wachtraumarbeit :

Katarina,
danke für die starke sitzung. es ist toll jemanden wie dich zu kennen.

Regina am 16.11.2015 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katharina,
ich bin dir sehr dankbar für die Stunde am Freitag Abend, Ich habe mich wieder gut verstanden und aufgehoben gefühlt.
Mit deiner Hilfe kam ich mir so nah wie nie vorher. Mit dem Kopf die Dinge zu wissen ist gut. Diese jedoch auch noch zu fühlen macht einen entscheidenden Unterschied. Es hat mir ein entspannt und friedvolles Wochenende gebracht. Nun heißt es diese Gefühle mit in den Alltag zu nehmen um noch mehr Türen zu öffnen.
Dir weiterhin eine schöne Zeit mit den vielen Menschen, die sich durch dich kennen und lieben lernen können.

Elke Groh am 13.11.2015 in Seminare / ChakrenSeminar :

Liebe Katarina, lieber Milam!

Eine intensive energetische Reise durch alle Chakren: belebend, lösend, etwas ist wirklich abgeschlossen worden. Die Energie meines Bauchzentrums ist um die Energie im Solarplexus ergänzt und differenziert vom Herzchakra. Eine der drei wichtigsten Erfahrungen für mich an diesem Wochenende.
Immer wieder ist der Satz in meinem Herzen, dass die Entscheidungen anderer mir nahestehender Menschen, nicht mich im Herzen hätten treffen müssen. Mit der Liebe meines Herzens hatten diese Entscheidungen nichts zu tun. Jetzt ist es möglich, diesen Knoten loszulassen und stattdessen ein Seelenkleid der Klarheit und Sanftheit anzuziehen. Das verändert gerade alles in mir.
Auf dem Seminar bin ich meiner Selbstliebe begegnet und Katharina H. hat den Schrei der verstummten Säuglings-Elke geschrien, was mir durch Mark und Bein ging. Jetzt ist er gehört und geschrien worden und ich singe meiner kleinen Elke ein Wiegenlied aus dem Herzen.
Die Begegnung mit der Selbstliebe zieht in mir die wachsende Begegnung mit der Liebe zwischen mir und meinem getrennt lebenden Mann nach sich. Das ist für mich ein großes Geschenk. Da kommt ein Teil zu mir zurück. Auch das verändert gerade alles in meiner Beziehung zu ihm.
Die Veränderungen bei mir ziehen auch massive Veränderungen bei meinen Kindern (10 und 12) nach sich. Beide kommen an ihre existentiellen Bedürftigkeitsthemen ran, die eine lange Geschichte haben.
So sieht es bei uns eine Woche nach dem Chakrenseminar aus. Hat ziemlich eingeschlagen – wohltuend.

josefine am 13.11.2015 in Wachtraumarbeit :

vielen dank. bisher habe ich immer an der vernunft und am intellekt gearbeitet, um mir näher zu kommen. ohne erfolg. der weg läuft über die emotionen und genau das wird bei der arbeit an den chakren und auch im ´inneren kind` gemacht. ich bin dankbar für diese erfahrung und bin froh, diesen weg gefunden zu haben. dank an katarina.

Alexandra am 10.11.2015 in Meditation / Chakra - Atmung :

Liebe Katarina,
Ich bin jetzt das zweite mal dabei gewesen und es hat sich anders, echter für mich angefühlt, durch meinen Körper zu reisen. Durch das Chakra Seminar hab ich einen Zugang zu mir bekommen und kann in der Meditation meine eigenen Qualitäten wahrnehmen. Meine Herzenergie zu spüren war so befreihend und befriedigend. Das hab ich so das erste mal erlebt. Meine Töne die aus mir kamen waren so echt. Ich verstehe jetzt auch was du mit Urton meinst. Ich hab meinen Kanal spüren können, von oben bis zum Solarplexus. Ich konnte mich frei machen, von Emotionen die ganz tief in mir waren und ich noch nicht mal verstanden habe wo sie her kamen. Du kamst in genau diesen, richtigen Momenten und hast mir geholfen loszulassen. Mein Herz ist erfüllt von Dankbarkeit für deine Unterstützung.

Alexandra am 08.11.2015 in Seminare / ChakrenSeminar :

Liebe Katarina und lieber Milam.
Leben bedeutet fühlen. Das ist meine Essenz aus dem Seminar. Die Fülle der Gefühle in mir ist gewaltig, schöne und nicht so schöne. Und beides darf da sein weil es ohne das eine das andere nicht gibt. Ich habe durch euch mich selbst entdecken gelernt. Das ermöglicht mir wirklich zu sein was ich bin und mich abgrenzen zu können was ich nicht bin. Meine Mitte zu fühlen und danach zu handeln. Es macht auch was mit meinem Umfeld, es fühlt sich harmonischer und klarer an. Ich bin dankbar für eure Begleitung durch die schwierigen Situationen und das aufzeigen der schönen Dinge in mir, die Gruppenenergie und die schöne Atmosphäre die uns umgeben hat.

Hannes (22 Jahre) am 03.11.2015 in Seminare / ChakrenSeminar :

Lieber Milam und liebe Katharina. Ein riesiges Dankeschön und eine dicke Umarmung von mir für die schönen Stunden und Augenblicke, aber auch für die traurigen und lehrreichen Momente die ich für mich aber auch gemeinsam mit der Gruppe er - und durchleben durfte! Es waren für mich sehr anstrengende Tage, welche jedoch erkenntnisreich und richtungsweisend waren. Wer glaubt das es einfach oder leicht war oder sein wird, der irrt. Wer sich persönlich weiterentwickeln möchte wird immer mit Grenzen oder Ängsten konfrontiert werden und auch die kann man überschreiten bzw.überwinden. Dieses Seminar ist eine Möglichkeit und Erfahrung gewesen, welche ich jedem Menschen empfehlen kann, der sich selbst finden und leben möchte.
Liebe Grüße
Hannes

Anja am 02.11.2015 in Seminare / ChakrenSeminar :

Liebe Katarina, Lieber Milam,

mein theoretisches Wissen über die Chakren mit Erfahrung zu verbinden, wie ich mein Energiesystem ausgleichen und in Harmonie halten kann….auch das waren Punkte für mich zu eurem Seminar zu kommen.
Mein Kopf wurde befriedigt. Meine Erwartungen erfüllt.
Doch gefühlsmäßig ging es über alles hinaus, was ich mir hätte vorstellen können…deswegen hatte ich das im Vorfeld schon gelassen. Mein Respekt zollte schon vorab dem Unkontrollierbaren.

Was ich jetzt noch fühle, spüre, erlebe, was sackt und arbeitet…was sich sortiert, neu formiert. Was ich gesehen habe, gehört habe...es hallt noch nach.
Wer bin ich? Was kann ich? Was steckt da eigentlich in mir?
Ich habe mir einen Einblick gewährt in mich. Es ist wunderschön jedes einzelne Chakra mal so intensiv wahrzunehmen und mich somit in den Bereichen zu fühlen, zu reinigen, zu lüften, zu sortieren…
Ich bin geplättet vor Fülle…all das steckt in mir. Ich bin glücklich, zufrieden, ruhig und total friedlich. Ich fühle mich ausgeglichen und im Gleichgewicht. Gestärkt gehe ich aus dem Wochenende.
Doch es bleiben Fragen….ist meine Umwelt schon bereit für meine Stärke, für meine Energie?
Und vor allem...bin ich schon bereit für meine Stärke, meine Energie…für mich?!

Nicht nur ich würde mich verändern, tue es bereits…auch die Menschen mit denen ich lebe tun das…

Ich danke euch beiden voller Demut für euer Sein und eure Liebe! Namasté

Kathrin (42) am 30.10.2015 in Wachtraumarbeit :

Liebe Katarina, ich habe Dich im richtigen Moment gefunden, als in mir die Wut und Empörung mal wieder richtig brannten und ich mich damit einfach seit mehr als 20 Jahren und 2 J Verhaltenstherapie und unzähligen Büchern und inneren Verurteilungen im Kreise drehte und keine Lösung sah. Nach der ersten Sitzung bin ich tief berührt und in mir und mit meiner Omi tief verbunden raus. Ich konnte die tiefe Traurigkeit hinter meiner Wut endlich fühlen und durchleben und so heilen. Die inneren Bilder zu meinrn Familienmitgliedern haben mich erkennen lassen, warum es so war und ich konnte es endlich verstehen und annehmen. Im Nachhinein fühle ich nun eine innere Ruhe unf Stabilität und das Leben fühlt sich stimmig an- trotz gleicher äußerer Umstände :). Ja es ist so: Frieden im Inneren bedeutet Frieden im Außen.
In der heutige Sitzung konnte ich meinen inneren Konflikt mit meinem Partner klären und die ganze Liebe und Dankbarkeit fühlen. Und nun fühle ich mich einfach nur erleichtert und frei.Und das ist es mir wert, Ich danke dir von ganzem Herzen!

E. am 29.06.2015 in Seminare / Inneres Kind Seminar :

Liebe Katarina,

zwei Tage inneres Kind Seminar bei Dir, hat mich nochmals mehr zu meinen Gefühlen gebracht. Es gelingt mir nun besser in den Dialog mit meinem inneren Kind zu treten und es mit all seinen Gefühlen an - und wahrzunehmen. Auch habe ich eine neue Sichtweise was meine Eltern betrifft gewonnen und das fühlt sich gut an. Ich bin neugierig wie sich alles formt und freu mich sehr dich bald wieder zu sehen. Das Seminar ist ein starkes Erlebnis und nur zu empfehlen. Vielen Dank dafür.

Antje am 28.06.2015 in Seminare / Inneres Kind Seminar :

Liebe Katarina, nun habe ich ein zweites Mal an diesem Seminar teilgenommen...ich habe neue andere Begegnungen mit meinen inneren Kind/-ern erfahren und diese diesmal viel näher spüren können:) Ich habe dieses Mal besser die Liebe zu mir selbst und meinem Papi spüren können und auch annehmen können. Ich sehe ihn gerade in einem anderen Licht und werde weiter an diesem Thema bleiben...Ich freue mich auf innere und äußere Veränderungen und was sich nach dem Seminar alles neu formen wird.
Vielen lieben Dank dafür!!!...und auch für Deine gute Begleitung! Ein klares JA zu Deinem Seminar;)


π