– Schatten AUM-Meditation –

am 18.04.2019 um 17:30 – ca.21:00 Uhr 25€

Schatten: Ist alles das, was wir an u. in uns und anderen (dadurch auch in uns) nicht mögen, was wir verleugnen, was nicht sein darf, das Dunkle, Böse, Krankheit, Urteil, Wertung, Vorstellung uvm.

„Es ist der Schatten, der uns die Richtung weißt“

AUM - Awareness Understanding Meditation – Bewusstsein verstehen – Dich verstehen


Ich habe diese Meditation bisher nur in meinen Schatten-Seminaren (29.-30.06.19) angeboten, jedoch der Bedarf wächst, dass ich auch zwischen den Seminaren etwas anbiete. Es gibt seit langem immer wieder Nachfragen diesbezüglich....
☺ Sei Neugierig auf dich und wer du wirklich bist, hier kommt deine Chance!

  • Die AUM-Meditation umfasst 12 Phasen (Aspekte/Gefühle/Schatten/Möglichkeiten....), die mit jeweils unterschiedlicher Musik begleitet werden, die Länge der Phasen werde ich intuitiv bestimmen – das hat sich als besonders gut bewährt und man muss sich nicht „abstrampeln“. Es ist eine bewegte Meditation!
  • Die AUM gibt dir die Möglichkeit, dich 12 x zu fühlen, zu spüren, dich zu erfahren mit unterschiedlichen Aspekten oder Gefühlsbewegungen.
  • Es ist eine Gruppenmeditation in der du dich in deinem Gegenüber erkennen kannst (Spiegelwirkung). Durch intensive, schnell wechselnde Aktivitäten und Kontakte mit anderen.... können alte, eventuell destruktive Verhaltensmuster erkannt und aktualisiert werden.
  • Die AUM kann dich liebevoll aus alten eingefahrenen Gleisen/ Mustern/Prägungen „herauswerfen“ bzw. diese erkennen und neugestalten lassen. Dies alles findet in einem geschützten Rahmen statt.
  • Die Meditation bringt dir Klarheit und Selbstvertrauen, reinigt und korrigiert deine Gefühlsebene, durch Ausdrücken angestauter Gefühle und neu Erleben was danach kommt.....

„Finde und fühle dich in dir“ ...das ist das LEBEN und deine persönliche Wahrheit, hast du eine Bewusstheit darüber, wirst du immer weniger verletzbar sein.

Wir beginnen mit der Kennenlernrunde, 1-2 Übungen dazu, der AUM-Meditation, kurze Pause, Feedbackrunde.

Bitte nehmt euch nach der Meditation noch Zeit für Euch, für eure Gefühle, Gedanken.... sie ist nicht zu Ende wenn ihr den Raum verlasst, die Meditation wird Euch noch einige Zeit begleiten, so wie ich auch.

Mitbringen: bequeme Kleidung (Zwiebeltechnik), Socken

Ich freue mich auf Euch, Anmeldung bis 12.04. unter 0170-3836347 od. per Mail




ins Gästebuch eintragen

Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
Regina am 24.04.2019 :

Die AUM als Einstieg in die Ostertage hat mir gezeigt, dass alle Emotionen in mir wohnen können, ohne dass ich sie festhalten muss. Sie gehören zu meinen Leben. Nach einen intensiven Spüren, wunderbar angeleitet durch dich Katarina, konnten sich wohlige und weniger wohlige Gefühle einstellen und wieder gehen.
Ich konnte meine Schatten sehn, konnte fühlen, welche mir vertraut und gut sind und welche nicht so sehr. Auch die Reaktionen der anderen Teilnehmer auf mich war interessant. Was sende ich aus? Es bleibt das Beobachten darüber, ein anhaltender Prozess auf den Weg zur Zufriedenheit in mir. Danke dir, Katarina und allen weiteren Beteiligten.


einen Kommentar im Gästebuch schreiben

π