Gruppen Arbeit / Einzelsitzung

Wachtraum-Reisen

..... Bewusstseinsreisen, Traumreisen, Fantasiereisen, Seelenreisen, Wahrnehmungsreisen, innere Reisen zu unbewussten Anteilen, Selbstfindungsreisen uvm....

... sind Reisen nach innen, zu unserer eigenen Innenwelt. Sie können eine Verbindung zu sich selbst und dem Unterbewusstsein herstellen, zu Ihrer Familie, Beruf, Kindheit, Männlichkeit, Weiblichkeit, Krafttier uvm.

Durch innere Erfahrungen lernen wir uns besser kennen und gewinnen Vertrauen zu uns und unserem Leben auf allen Ebenen.

In uns gibt es nichts gefährliches oder „Böses“, niemand wird von innen verurteilt oder bestraft.

Jede Erfahrung setzt voraus, dass man sie für möglich hält. Wer glaubt, dass es nicht möglich ist, wird es auch nicht erleben.

Eine Wachtraum-Reise ist wie ein Film, mit Ihnen in der Hauptrolle, sie entscheiden was Sie sehen und erfahren wollen und wie emotional Sie etwas erfahren wollen – Sie entscheiden in jedem Moment.

Mit Wachtraum-Reisen lässt sich Kreativität fördern, lassen sich Lebensthemen auf eine völlig neue Art und Weise betrachten, positive Erfahrungen, Einstellungen und Werte vermitteln.

Sie können bewusst Ihren inneren Anteilen begegnen und mit ihnen in Kontakt treten. Sie können diese Anteile z.B. fragen, wie es ihnen geht, was er/sie brauchen, oder ob dieser Anteil, Sie einmal mit in seine Welt nehmen kann, um Ihnen etwas wichtiges zu zeigen, was Sie weiter bringt, auf Ihrem Lebensweg. Dies sind nur einige Möglichkeiten um mit sich in Verbindung zu kommen.

Wachtraum-Reisen, bieten auch eine Möglichkeit, Persönlichkeitsanteile auszuleben, die schon auf früheren Reisen entdeckt wurden oder die schon bewusst sind, Persönlichkeitsanteile die im tägl. Leben zu kurz kommen näher kennen lernen.

Sie können diesen Anteilen Raum zur Selbstdarstellung geben und sie in ihrer Eigenart erleben. So können Sie z.B. die Welt auch mal als Baum erleben, als Tier....

  •  Reisen haben einen erweiterten Einfluss auf das tägl. Leben, so kann zB. eine einzige Erfahrung... etwas als Baum / Tier.... die gesamte Einstellung zur Natur verändern.

Wachtraum-Reisen bieten tiefe Einblicke nach innen, zu sich selbst u. ein Zugang zur Welt der Bilder

Die meisten Menschen haben den Zugang zur Bilderwelt verlernt, in den ersten Jahren unserer Kindheit war dieser Zugang noch da (wenn uns Märchen vorgelesen wurden), ca. ab Schulbeginn hat unser Umfeld das übrige getan „Träum nicht“....“Schlaf nicht“....... „Spinn hier nicht rum“...... „konzentriere dich“...... wir machten die Tür zu, zu unserer Bilderwelt, denn wir wollten dazu gehören und geliebt werden. Die kreativen Bereiche der Vorstellung und Phantasie mussten zurück treten (verloren sich über die Zeit).

  •  Dieser Weg, nach innen zu gehen, ist „eigentlich“ einfach, weil wir ihn dort gehen, wo wir uns am nächsten sind – in uns selbst.

Wachtraum-Reisen haben eine beruhigende und entspannende Wirkung auf Sie, die nicht zu unterschätzen ist

Dauer:

Eine Reise dauert ca.  1 Std.

Wert:

Der Wert beträgt 15,-€

Bitte melden Sie sich zu den Wachtraum-Reisen an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt




ins Gästebuch eintragen

Zeige 1-1 von 1 Eintrag.
Regina am 13.10.2021 :

Für mich waren die Tage in Goßberg eine Wachtraum-Reise, eine Reise in mein eigenes Reich. Das war durch die herzliche Begleitung durch Katarina möglich. Ich habe mich über diese Zeit behütet und geschützt gefühlt. Das was ich erfahren durfte übertrifft für mich das Vorstellbare. Es geschieht. Die Denkerin hat Pause. Und das ist auch gut so.
Unsere Aktivitäten waren so vielfältig, wie das Leben. Staunen über die eigene manchmal klein scheinende Freude, die sich als riesen groß entpuppt. Ich habe mich selbst berührt, mit der Angst, der Kontrolle, der Wut, der Hingabe (wenn auch nicht ganz freiwillig :-), der Freude und der Liebe zu mir und zu allen Beteiligten. Es ist wie nach Hause kommen, zur Familie, die mir gibt, was ich ersehne, denen ich geben kann, was ich geben kann.
Ein Highlight war auch für mich das "Fest der glühenden Steine", an welchen ich erstmalig teilgenommen habe. Es war eine Zeit, die nicht messbar war. Es sind Dinge geschehen, die nicht vorhersehbar waren. Ich bin gereinigt, geklärt, geliebt, gestärkt, geheilt daraus hervorgegangen. Und es ist noch immer so. Veränderungen finden immer statt. Und sie machen mich so reich.
Ich will es wissen, was in mir steckt, wer ich in Wirklichkeit bin. Und ja, es ist nicht immer einfach. Doch einfach ist ja auch möglicherweise langweilig. Ich wachse mit Mut und Neugier.
Katarina, deine Begleitung hat mein Leben verändert und wird es auch weiterhin tun. Du bist ein Schatz, den ich mit dir gemeinsam nach und nach bergen werde. Herzliche Grüße von Regina


einen Kommentar im Gästebuch schreiben

π