Weihnachten mit dem Inneren Kind

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Inneres Kind Seminar

                                                21.-22.03.2020

                                                                  "Inneres Kind u. Inneres Kind in der (Paar) Beziehung"

                                          Infoabend:  10.02.20    19:00 Uhr           bitte anmelden

                           

Worum geht es da?

Emotionen selbst an ihrem Ursprung heilen.
Es geht darum, die Wahrheit unserer einmaligen und einzigartigen Kindheitsgeschichte in uns zu finden, zu entdecken und wieder zu integrieren.

Das innere Kind ist in jedem von uns, es wird weder durch Lieblosigkeit noch durch Abwehr zerstört oder geschädigt. Wie weit wir unsere Kindlichkeit leben, hängt vom Vertrauen zu unseren kindlichen Eigenschaften ab. Kindlichkeit, ist die Fähigkeit ein bisschen lebendiger und spielerischer zu leben, auch mit unseren Problemen, Konflikten, Grenzen und Werten.
Ein (inneres) Kind lebt seine Gefühle, so wie sie kommen. Wenn ein Kind sich freut, freut es sich, ist es wütend, drückt es dies sofort aus - Gefühle wechseln oft ohne Übergang.
Kinder haben einen ganz natürlichen Zugang zu sich und ihrer Innenwelt, es spricht mit sich und seinen inneren Bildern, genau wie in der physischen Welt.

Unsere Vergangenheit können wir nicht im geringsten verändern, "die Schäden" (durch unser Umfeld,Erziehung), die uns in der Kindheit zugeführt wurden, wir können sie nicht ungeschehen machen. Was wir tun können, ist uns verändern, uns begegnen.... unsere verlorene Integrität wiedergewinnen, uns wieder mit uns Selbst verbinden.
Wenn Sie sich dazu entschließen können, das in Ihrem Körper abgespeicherte Wissen über das vergangene Geschehen, Ihrer Kindheit .... näher anzuschauen und es Ihrem Bewusstsein nahe zu bringen, wird eine Verbindung zu Ihnen SELBST herstellen.... zu dem, was Sie wirklich sind.

Viele Mensche tun genau das Gegenteil, sie wollen von ihrer vergangenen Geschichte nichts wissen und wissen daher auch nicht, dass sie ständig von ihr bestimmt und getrieben werden, sie leben in unaufgelösten, verdrängten Kindheitssituationen und reagieren heute noch so, wie einst das Kind. Der Lebenspartner steht plötzlich "stellvertretend" für den Papa/die Mama und wir sind das Kind - haben unseren Wert verloren, reagieren nicht wie der Erwachsene, der Sie sind.

Glaubenssätze (sind unterbewusste Lebensregeln) aus unserer Kindheit, haben heute noch große Wirkung. Sie beginnen immer mit: "Ich bin...." / "Ich bin nicht..." / "Ich darf..." /"Ich darf nicht..." /"Ich kann..." / "Ich kann nicht..." Es gibt positive und negative Glaubenssätze.


Das innere Kind Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich spielerisch und auf unterschiedliche wie vielfältiger Weise wieder Ihrem inneren Kind zu zuwenden, sich ihm zu nähern, Kontakt aufzunehmen und es wahrzunehmen, zu erlösen und es zu integrieren.


Ich arbeite mit einer Gruppe von maximal 10 Personen, die sich in einem geschützten Raum trifft, gemeinsam und mit Unterstützung der Gruppenenergie können Sie sich Schritt für Schritt und in Ihrem Tempo, wieder Ihrem inneren Kind hinwenden.
Wir werden Bewusstseinsreisen zu Ihrem inneren Kind machen, Begegnungen in der Gruppe und zu zweit wird es geben, energetisches Rollenspiel - um uns den Kindlichen Teil aus der ”Beobachter” Perspektive zu betrachten uvm.

Was bringt es mir?

·        es erdet dich, es läßt dich ankommen in dieser Welt

·        Ganzheit, SelbstWert, SelbstVertrauen, SelbstLiebe

·        innere Ruhe u. Gelassenheit

·        Mut, Klarheit, Kreativität, Phantasie 

·        innere Stärke uvm.

Mitbringen:

Fotos aus der Kindheit  (ca 4 Fotos von Geburt bis Schulanfang, das Gesicht sollte zu erkennen sein), Schreibzeug, Buntstifte oder Filzstifte, dicke Socken, bequeme Kleidung (Zwiebeltechnik)

Zeiten:     Samstag   10:00 - ca. 18:00 Uhr    und Sonntag   09:00 - ca. 16/17:00 Uhr

Kosten:    250,- €

 
Mittagspause: -  ca. 13:00 - 14:30 Uhr          Verpflegung ist mitzubringen - leichte Kost , wir essen gemeinsam.


Wenn Sie noch Fragen haben, biete ich Ihnen gern ein kostenloses Infogespräch im Vorfeld an.

Ihrem inneren Kind können Sie auch in Einzelsitzungen mit der WachtraumArbeit begegnen.

Termine:https://wachtraumarbeit.info/termine
https://balance-dresden.info/termine

Anmeldung:
 Tel.: 0170 – 38 36 347
 E-Mail: ddkatarina@hotmail.com




ins Gästebuch eintragen

Zeige 16-20 von 23 Einträgen.
..... am 02.05.2016 :

Liebe Katarina, du bist ein Geschenk für die Menschheit, vielen Dank für deine Unterstützung. Ich konnte wieder Licht in meine dunkle Kindheit bringe. Das Leben geht jetzt heller und leichter weiter, habe wieder Freude und Neugier in mir erweckt. Wir sehen uns weiter zu Einzelsitzungen, ich bleibe jetzt dran :-)
Danke, Danke, Danke

Sylke am 23.04.2016 :

Vielen Dank an Dich, liebe Katarina, und auch an alle anderen Teilnehmer dieses Seminars. Ich hab an diesem Wochende, durch Euch alle, viel über mich selbst erfahren. Es hat mich ein ganzes Stück vorwärts gebracht auf meinem Weg und ich kann jedem nur empfehlen dieses Seminar zu besuchen. Es hat mich schon etwas Überwindung gekostet mich anzumelden aber ich bin sehr, sehr froh, dass ich es getan hab. Viele liebe Grüße Sylke

E. am 29.06.2015 :

Liebe Katarina,

zwei Tage inneres Kind Seminar bei Dir, hat mich nochmals mehr zu meinen Gefühlen gebracht. Es gelingt mir nun besser in den Dialog mit meinem inneren Kind zu treten und es mit all seinen Gefühlen an - und wahrzunehmen. Auch habe ich eine neue Sichtweise was meine Eltern betrifft gewonnen und das fühlt sich gut an. Ich bin neugierig wie sich alles formt und freu mich sehr dich bald wieder zu sehen. Das Seminar ist ein starkes Erlebnis und nur zu empfehlen. Vielen Dank dafür.

Antje am 28.06.2015 :

Liebe Katarina, nun habe ich ein zweites Mal an diesem Seminar teilgenommen...ich habe neue andere Begegnungen mit meinen inneren Kind/-ern erfahren und diese diesmal viel näher spüren können:) Ich habe dieses Mal besser die Liebe zu mir selbst und meinem Papi spüren können und auch annehmen können. Ich sehe ihn gerade in einem anderen Licht und werde weiter an diesem Thema bleiben...Ich freue mich auf innere und äußere Veränderungen und was sich nach dem Seminar alles neu formen wird.
Vielen lieben Dank dafür!!!...und auch für Deine gute Begleitung! Ein klares JA zu Deinem Seminar;)

Antje am 29.03.2015 :

Liebe Katarina, lieben Dank nochmals für die Begegnung mit meinem inneren Kind.:) Die Meditationen und Übungen haben mir einen guten Zugang zum inneren Kind und zu mir selbst gegeben und viel bewegt. Ich fühle mich seitdem entspannter und gelassener und schaue mir jeden Tag die beiden Kinderfotos an. Die Kleine ist ein richtiges "Plappermäulchen" geworden;) Ich bin in freudiger "Erwartung", was sich im Nachgang noch alles lösen wird...und wünsche mir noch mehr vom ratio ins Gefühl zu kommen. Vielen Dank nochmals für 2 interessante aufregende Tage mit der Reise zu seinem inneren Ursprung. Ich kann das Seminar jedem ans Herz legen:)


einen Kommentar im Gästebuch schreiben

π